Zwei wichtige Siege

Die Damen bleiben weiter ungeschlagen. Gegen die bisher ungeschlagenen Gäste vom SKC Tröbes gab es einen hartumkämpften Sieg mit 4 : 2 Punkten und 2065 : 2022 Kegel. Wieder konnte man von den Bonuspunkten profitieren, weil man das bessere Gesamtergebnis hatte. Das Fehlen von Anna Hanauer konnte von Ersatzfrau Eva Breitschafter gut kompensiert werden. Theresa Hanauer 522, Eva Breitschafter 514, Sonja Licha 501 und Diana Eberlein 528 spielten absolut zufriedenstellende Ergebnisse.

Auch die Herren 1 landeten einen ganz wichtigen Sieg. Auf den schwer zu spielenden Bahnen im Schwarzenfelder Sportpark gelang ihnen das Kunststück aufgrund einer kompakten und geschlossenen Mannschaftsleistung. Ganz im Gegensatz zu den Gastgebern, die 3 Topergebnisse aber auch 3 relativ schwache Ergebnisse auf ihrer Seite hatten. Nach Mannschaftspunkten stand es 3 : 3 doch im Gesamtergebnis hatte man das Glück auf der Seite und konnte mit 2903 : 2916 Kegeln ganz knapp die Bonuspunkte mitnehmen. Es spielten: Dominik Zintl 477, Hugo Wild 493, Dominik Hölzel 492, Felix Uschold 495, Franz Strobl 480 und Thomas Wild 479 Kegel.

Das könnte Dich auch interessieren...