13. Spieltag im Überblick

Damen übernehmen wieder Tabellenspitze

Die Frauenmannschaft wurde im Spiel gegen die Gäste von SKK Raindorf 2 ihrer Favoritenrolle voll gerecht. Nach anfänglichen Schwierigkeiten war man dem Gegner klar überlegen und konnte mit 5 : 1 Punkten und 2065 : 1980 Kegeln klar gewinnen. Mit diesem Sieg konnte auch die Tabellenführung in der Bezirksliga A Nord Damen zurückerobert werden. Theresa Hanauer 513, Diana Stephan 488, Anna Hanauer 541 (Tagesbestleistung) und Sonja Licha 523 Kegel waren für diesen Sieg verantwortlich.

Auch die 1. Herrenmannschaft konnte einen klaren Sieg verbuchen. Gegen die starken Gäste von GH Fensterbach 1 war man nach einem anstrengenden Kegelkampf mit 6 : 2 Punkten und 3239 : 3180 Kegel erfolgreich. Mit dieser ansprechenden Leistung konnte Platz 3 in der Bezirksliga Oberpfalz verteidigt werden. Bewundernswert auch die Geschlossenheit in den Ergebnissen der Mannschaft. Hugo Wild 549, Dominik Zintl 528, Dominik Hölzel 531, Felix Uschold 518, Franz Strobl 555 und Thomas Wild 558 sorgten für den ersten Heimsieg in diesem Jahr.

Auf verlorenem Posten waren die Herren 2 beim Gastspiel in Floss gegen den 1. SKC Floss 3. Nach einer einseitigen Partie stand es am Schluss 5,5 : 0,5 Punkte und 2113 : 1973 Kegel. Ergebnisse: Kevin Prem 487, Fabian Hölzel 478, Harald Licha 525 und Christian Zintl 483 Kegel.

Nach langer Durststrecke konnte die gemischte Mannschaft wieder punkten. Gegen die Gäste von TSV Oberviechtach gemischt gab es einen Sieg mit 4 : 2 Punkten und 1928 : 1893 Kegel. Tagesbeste war Carola Winkler-Grötsch mit 535 Kegel. Annemarie Hölzel 427, Manfred Schneider 491 und Manuel Strobl 475 sorgten für das entscheidende Mannschaftsergebnis.

Das könnte Dich auch interessieren …