3. Spieltag im Überblick

Die gemischte Mannschaft landete im Heimspiel gegen den 1. SKC Floß gemischt den dritten Sieg im dritten Spiel. Mit 5 : 1 Punkten und 1898 : 1868 Kegel konnte ein souveräner Sieg herausgespielt werden. Marina Seibicke 449, Annemarie Hölzel 454, Eva Breitschafter 482 und Carola Winkler-Grötsch 513 (Tagesbestleistung) trugen mit ihren Ergebnissen zu dem Erfolg bei.

Die dritte Niederlage hintereinander mussten die Herren 2 bei GH SpVgg Weiden 3 einstecken. Wieder war es nicht die schlechte Leistung sondern die hervorragende Form der Gastgeber, der man nichts entgegen zu setzen hatte. So kam das Endergebnis von 4 : 2 Punkten und einer Holzzahl von 2123 : 2067 zustande. Ergebnisse: Harald Licha 485, Kevin Prem 504, Christian Zintl 537 und Fabian Hölzel 541 Kegel.

Auch die Frauenmannschaft bleibt weiter unbesiegt. Gegen die überaus starken Gästekeglerinnen von GH Löschwitz 1 gab es ein leistungsgerechtes Unentschieden. Dabei konnten die Einheimischen von den beiden Bonuspunkten für das insgesamt bessere Gesamtergebnis profitieren. Nach den Einzelvergleichen stand es 3 : 1 für die Gäste. Gesamtergebnis 2063 : 2040 Kegel. Theresa Hanauer 504, Diana Eberlein 552 (Tagesbestleistung), Anna Hanauer 528 und Sonja Licha 479 erspielten sich dieses Unentschieden.

Das könnte Dich auch interessieren...