12. Spieltag im Überblick

Waidhauser Teams in guter Form

Die Waidhauser Kegler haben an diesem Wochenende erneut ihre Heimstärke unter Beweis gestellt.

Die Erfolgsgeschichte der 2. Herrenmannschaft geht weiter. Gegen die Gäste von GH Löschwitz 1 gab es einen ungefährdeten Sieg mit 5 : 1 Punkten und dem hervorragenden Gesamtergebnis von 2137 : 2012 Kegel. Damit festigte die Mannschaft den 2. Tabellenplatz und spielt weiter um den Aufstieg mit. Christian Zintl mit der Tagesbestleistung von 561 Kegeln, Kevin Prem mit 539, Harald Licha mit 528 und Hermann Dierl mit 509 Kegel trugen zu dem starken Ergebnis bei.

Endlich ist auch bei der Frauenmannschaft der Knoten geplatzt. Im Derby gegen das zweite Frauenteam von GH Altenstadt/Voh. gab es ein klares 6 : 0 mit 2023 : 1921 Kegel. Carola Winkler-Grötsch gelang mit 542 Kegeln die Tagesbestleistung. Weiter spielten Theresa Hanauer 470, Diana Stephan 540 und Sonja Licha 471 Kegel.

Auch das gemischte Team bleibt in der Erfolgsspur. Gegen die gemischte Mannschaft von BW Moosbach konnte man ein Unentschieden erreichen. Aufgrund des besseren Gesamtergebnisses von 1994 : 1966 Kegel konnte man zu einem 3 : 3 nach Punkten ausgleichen. Es spielten: Franz Strobl sen. 496, Fabian Hölzel 461, Manfred Schneider 503 und Manuel Strobl 534 Kegel, was zugleich Tagesbestleistung bedeutete.

Das könnte Dich auch interessieren …