15. Spieltag im Überblick

Mit Auswärtsligarekord zum Sieg

Das Spitzenspiel zwischen dem ungeschlagenen Tabellenführer GH SpVgg Weiden 3 und dem Tabellenzweiten AN Waidhaus 2 bot Kegelsport vom feinsten. Die Waidhauser Spieler wuchsen über sich hinaus und gewannen auf den Bahnen in der Mehrzweckhalle mit 5 : 1 Punkten und 2112 : 2152 Kegel. Das Ergebnis bedeutet Ligarekord für Auswärtsmannschaften und Bestleistung für das Waidhauser Team. Herausragend die Leistungen von Hermann Dierl 566 (Tagesbestleistung) und Felix Uschold 560 Kegel. Christian Zintl 538 und Harald Licha 488 Kegel erfüllten ihre Aufgaben in vollem Umfang. Mit diesem Sieg konnte die Mannschaft bis auf 2 Punkte an den Tabellenführer heranrücken.

Die gemischte Mannschaft spielte auswärts gegen Eintracht Eslarn gem. und verlor mit 0 : 6 Punkten und 1324 : 2043 Kegel. Es spielten: Annemarie Hölzel 466, Marina Seibicke 404, Eva Breitschafter 454 Kegel.

Das könnte Dich auch interessieren …