4. Spieltag im Überblick

Spitzenspiel endete remis

Das Spiel zwischen den bisher siegreichen Mannschaften in der Kreisklasse B Weiden, AN Waidhaus 2 und SKV GH SpVgg Weiden 3 endete nach spannendem Verlauf 3 : 3 unentschieden. Die Gesamtholzzahl lautete 2049 : 2049 Kegel. Für die Herren 2 von Waidhaus ist das ein gewonnener Punkt gegen die favorisierten Gäste aus Weiden. Felix Uschold spielte die Tagesbestleistung mit sehr guten 534 Kegeln. Harald Licha mit 518, Kevin Prem mit 528 und Christian Zintl mit 469 Kegeln sorgten für das Unentschieden.

Keine Chance hat die gemischte Mannschaft im Derby gegen Eintracht Eslarn gemischt. Mit 1849 : 2070 Kegeln und 0 : 6 Teampunkten ging der Sieg klar an die Gäste. Der Eslarner Georg Zierer spielte mit 575 Kegeln die überragende Tagesbestleistung. Auf Waidhauser Seite spielten: Manuel Strobl 475, Annemarie Hölzel 442, Eva Breitschafter 436 und Manfred Schneider 496 Kegel.

Das könnte Dich auch interessieren...