13. Spieltag im Überblick

Einen hervorragenden Start ins neue Jahr konnte die Kegelabteilung Alle Neun Waidhaus verbuchen. Alle anstehenden Spiele konnten gewonnen werden.

Den Anfang machte die Jugendmannschaft Waidhaus/Neuenhammer U 18 im Heimspiel gegen die U 18 vom SC Luhe Wildenau, die als Tabellenführer angereist waren. In einem spannenden Spiel ging der Sieg mit 4 : 2 Punkten und 2027 : 1971 Kegel an den Gastgeber. Ergebnisse: Theresa Hanauer 493, Theresa Berger 514, Felix Uschold 502 und Anna Hanauer 518 Kegel.

Die Herren 3 konnten im Heimspiel gegen den SV Kulmain 4 ihre souveräne Tabellenführung verteidigen. Nach einer soliden Leistung hieß es am Ende 5 : 1 mit 1972 : 1854 Kegel. Felix Uschold spielte mit 516 Kegel die Tagesbestleistung in diesem Spiel. Die weiteren Ergebnisse: Hans Stephan 472, Franz Wagner 493 und Christian Zintl mit 491 Kegel.

Auch die Herren 1 landeten einen wichtigen Heimsieg gegen den SKC Bruck. Aufgrund einer geschlossenen Mannschaftsleistung konnten mit 5,5 : 0,5 Punkten und 2165 : 2044 Kegel zwei wichtige Punkte erspielt werden. Gut erholt zeigte sich Hugo Wild, der mit 568 Kegel die Tagesbestleistung erzielte. Franz Strobl mit 533, Dominik Hölzel mit 525 und Thomas Wild mit 539 Kegeln trugen mit ihren Leistungen zum ungefährdeten Sieg bei.

Die Herren 2 hatten den Tabellenletzten SV Kulmain 3 zu Gast. Nach einer konzentrierten Leistung stand ein verdienter Sieg mit 4 : 2 Punkten und 2025 : 1903 Kegeln zu Buche. Dominik Zintl spielte mit 530 Kegeln die Tagesbestleistung. Die weiteren Ergebnisse: Manfred Schneider 482, Kevin Prem 529 und Hermann Dierl 484 Kegel.

Das könnte Dich auch interessieren …